Ausblick
Die Märkte am Freitag

Etliche Konjunkturdaten dürften zum Wochenausklang den Handel an den internationalen Börsen prägen.

Die deutschen Erzeugerpreise für den Monat Juli werden um 8 Uhr vorgelegt. Drei Stunden später um 11 Uhr stehen die Handelsbilanzdaten der Eurozone für den Monat Juni auf der Agenda. In den USA veröffentlicht die Universität Michigan zudem um 15.15 Uhr die vorläufigen Zahlen zum Verbrauchervertrauen für den Monat August.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%