Börse Frankfurt: Dax schließt nach Auf und Ab im Plus

Börse Frankfurt
Dax schließt nach Auf und Ab im Plus

Die Sorge um die Stabilität Italiens und Spaniens hemmte auch am Dienstag die Anleger. Nach einem Zickzack-Kurs ging der Dax mit leichten Gewinnen aus dem Handel. Grund zur Freude hatten heute die Munich-Re-Anleger.

Kommentare

  • Warum denn so schmallippig? Kraftlos, weil Herrchen kein Schappi hatte?

  • Slobodan kläfft mal wieder. Nur die Hoffnung nicht aufgeben, es gibt Hoffnung:http://www.freiheit-fuer-tiere.de/vorschau/hilfe-fuer-hunde-in-serbien.html

  • deine schlechten "witze?!" wiederholen sich genauso wie deine miserablen anlagetipps.
    auch eine art der geistigen imkompetenz, endlosschleife.
    grammatik top, geistig flop.

    ein nicht ernst zu nehmender gegner. gn8

  • Ihr werdet verAPPLEt.

  • @Silikonbrueste
    "Von den knapp 150 € Zinsen am Tag meines Tagesgeldkonto (bei 2%) kann man ja kaum leben"

    Meine Freundin will Dich jetzt kennenlernen. Ich kann da leider lange nicht mithalten.

    Sie sagt so ein sympatischer Kerl.

    was denkst?

    Geld macht sexy :)

  • die Silikonbrust sagt :

    aufgelöst nach Kapital,
    besitze ich 2.700.000,00 Euro

    es wird das Geheimnis der Silicon-Brust bleiben,
    warum er uns das sagt.
    Was nützt das uns kleinen Anlegern ?

  • @Holzaktie

    Er sucht nach Anerkennung, deshalb wiederholt er es hier so oft....

    kriegt vielleiht sonst nicht viel Lob... nur hier regagiert auch niemand darauf.

    Nur meine Freundin halt, die hat es aber nur durch Zufall gesehen :)

    Ob sie es wirlich glaubt.... keine Ahnung ;)

  • @fjv2

    er kann sich doch bei facebook viel besser
    Freunde zusammenlinken.
    Z. Beispiel den Kontoauszug unauffällig
    neben dem Foto plazieren.

  • @Holzweg
    das ist eine wirklich prima Idee.

    Da kann er dann ganz viele gute neue Freunde finden, die seinen inneren Werte mögen.

  • Warum sollte auf einmal in der Wahrnehmung der Marktteilnehmer alles schlecht sein (was es ja real schon seit mehreren Monaten ist)?

    Nein, genug institutionelles Geld, was immer noch in den Aktienmarkt fließt plus Draghi-Put und EZB-Liquidität.

    Dax 8000 und Dow 15000. This time is different.

Serviceangebote