Börse Moskau
Gewinnmitnahmen drücken die Kurse

Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit Verlusten geschlossen. Nach leichtem Anstieg zum Handelsauftakt hätten Gewinnmitnahmen an europäischen Märkten die meisten russischen Schwergewichte im Tagesverlauf unter Druck gesetzt, sagten Analysten. Ferner hätten wieder sinkende Ölpreise und die schwache Eröffnung der US-Börsen belastend gewirkt.

dpa-afx MOSKAU. Nach einem aktiven und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 3,32 Prozent bei 1 400,91 Punkten. Der Umsatz nahm auf 18,879 Mill. Dollar (13,162 Mill. Euro) zu.

Gazprom gaben im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 2,26 Prozent auf 177,5 Rubel (4,047 Euro) nach. Im RTS-Handel in Moskau verlor das Papier 3,5 Prozent auf 5,79 Dollar. Rosneft verbilligten sich nach dem Vortagssprung um 3,72 Prozent auf 8,28 Dollar. Lukoil verzeichneten einen Abschlag von 2,34 Prozent auf 54,2 Dollar. Surgutneftegas zogen um 2,13 Prozent auf 0,89 Dollar an. Transneft-Vorzugsaktien lagen unverändert bei 780,0 Dollar.

Norilsk Nickel gewannen 1,06 Prozent auf 142,5 Dollar. Severstal büßten um 0,85 Prozent auf 8,2 Dollar ein. Polus Soloto stiegen vor dem Hintergrund hoher Goldpreise um 1,32 Prozent auf 53,5 Dollar. Sberbank notierten 3,33 Prozent im Minus bei 2,61 Dollar. Mosenergo weiteten ihre Vortagsverluste um 4,67 Prozent auf 0,102 Dollar aus. Aeroflot rutschten um 3,47 Prozent auf 1,53 Dollar ab.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 24,14 Kopeken auf 30,4 392 Rubel je Dollar (Vortag: 30,1978). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 4,48 Kopeken auf 43,8 568 Rubel (Vortag: 43,9 016).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%