Börse Moskau
Kurssprung dank Alcoa, Zinsentscheide und Ölpreis

Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag sehr fest geschlossen. Nach einem aktiven Geschäft legte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau um 3,7 Prozent auf 1 334,94 Punkte zu.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag sehr fest geschlossen. Nach einem aktiven Geschäft legte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau um 3,7 Prozent auf 1 334,94 Punkte zu.

Gestützt hätten ein guter Bericht des Aluminiumriesen Alcoa und die jüngsten Leitzinsentscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) und der Bank von England, hieß es in Moskau. Beide Geldinstitute hätten den Leitzins am Donnerstag erwartungsgemäß bei 1,0 beziehungsweise 0,5 Prozent per anno unverändert belassen. Beflügelt hätten auch hohe Ölpreise, sagten Analysten.

Gazprom legten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 2,75 Prozent auf 179,0 Rubel (4,091 Euro) zu. Im RTS-Handel in Moskau verbuchte das Papier einen Gewinn von 0,84 Prozent auf 6,0 Dollar. Rosneft verzeichneten einen Aufschlag von 4,42 Prozent auf 8,2 Dollar. Lukoil kletterten um 4,87 Prozent auf 60,3 Dollar. Surgutneftegas stiegen um 5,6 Prozent auf 0,905 Dollar. Tatneft notierten mit plus 4,67 Prozent bei 4,48 Dollar.

Norilsk Nickel schlossen 4,42 Prozent höher bei 130,0 Dollar. Severstal zogen um 2,63 Prozent auf 7,8 Dollar an. Vsmpo Avisma gingen 5,63 Prozent fester bei 75,0 Dollar aus dem Handel. Sberbank schossen um 7,21 Prozent auf 2,23 Dollar in die Höhe. VTB bauten ihren massiven Vortagsgewinn um 2,86 Prozent auf 0,00 216 Dollar weiter aus. Mosenergo gingen mit sattem Plus von 7,87 Prozent bei 0,01 Dollar von der Börse. Irkut büßten gegen den Tagestrend um 1,45 Prozent auf 0,34 Dollar ein. Aktien des künftigen Opel-Partners GAZ waren mit plus 16,52 Prozent auf 26,8 Dollar der absolute Tagessieger.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%