Börse Moskau
Russischer Markt weiter auf Talfahrt

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat seine Talfahrt zum Ausklang der Börsenwoche fortgesetzt. Nach einem mäßigen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit minus 2,47 Prozent bei 1 845,44 Punkten. Der Umsatz lag mit 53,923 Mill. Dollar (39,984 Mill. Euro) etwa auf dem Vortagsniveau. Analysten sprachen von schwachen US-Indizes, die am Vortag den seit zwei Monaten stärksten Fall aufgewiesen hätten.

Gazprom rutschten im Parketthandel an der zum RTS-System gehörenden St. Petersburger Effektenbörse um 2,02 Prozent auf 243,0 Rubel (6,971 Euro) ab. Im RTS-Handel in Moskau verbilligte sich das Papier um 1,98 Prozent auf 9,39 Dollar. Novatek fielen weiter um 3,85 Prozent auf 5,0 Dollar.

EES Rossii gaben um 3,21 Prozent auf 1,257 Dollar nach. Lukoil verzeichneten einen Abschlag von 3,04 Prozent auf 73,4 Dollar. Rosneft gingen mit minus 1,68 Prozent auf 8,16 Dollar von der Börse. Surgutneftegas (Sibirien) notierten 3,25 Prozent schwächer bei 1,219 Dollar.

Papiere des Yukos -Konzerns, die sich in den letzten Monaten durch hohe Volatilität auszeichnen, schossen um 48,57 Prozent auf 0,52 Dollar in die Höhe. Die möglicherweise letzten Zuckungen des zerschlagenen Ölförderers nach der Versteigerung seines Moskauer Hauptsitzes am Freitag in Moskau wurden von Börsenexperten gelassen aufgenommen.

Gazpromneft (einst Sibneft ) waren nicht gefragt (4. Mai: 3,85 Dollar). Bei Tatneft (Teilrepublik Tatarstan) gab es keine Aktivität (10. Mai: 4,65 Dollar). Transneft-Vorzugsaktien gaben 1,1 Prozent auf 1 800,0 Dollar ab.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > verzeichneten einen Verlust von 2,11 Prozent auf 192,35 Dollar. Polus Soloto schlossen mit minus 1,72 Prozent bei 42,75 Dollar. Severstal (Nordrussland) notierten 2,53 Prozent schwächer bei 13,5 Dollar. Vsmpo Avisma gaben um 0,57 Prozent auf 298,7 Dollar nach.

Sberbank sackten um 3,99 Prozent auf 3 850,0 Dollar ab. Mosenergo wurden nicht gehandelt (27. April: 0,235 Dollar). Auch mit Silowyje Maschiny (Power Machines) gab es keine Operationen (3. Mai: 0,177 Dollar). Rostelekom lagen unverändert bei 9,05 Dollar. MTS waren nicht gefragt (10. Mai: 9,28 Dollar).

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 8,23 Kopeken auf 25,8 594 Rubel je Dollar (Vortag: 25,7 771). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 9,01 Kopeken auf 34,8 585 Rubel (Vortag: 34,9 486).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%