Börse Moskau: Westliche Anleger werden wieder aktiver

Börse Moskau
Westliche Anleger werden wieder aktiver

Der russische Aktienmarkt hat seinen Sinkflug vorerst gestoppt. Nach aktivem Geschäft endete der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Mittwoch Dienstag mit plus 1,01 Prozent bei 1 468,11 Punkten. Der Umsatz verdoppelte sich auf 11,608 Mill. Dollar (9,142 Mill. Euro).

dpa MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat seinen Sinkflug vorerst gestoppt. Nach aktivem Geschäft endete der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Mittwoch Dienstag mit plus 1,01 Prozent bei 1 468,11 Punkten. Der Umsatz verdoppelte sich auf 11,608 Mill. Dollar (9,142 Mill. Euro). Analysten wiesen auf erhöhtes Interesse westlicher Anleger für russische Werte hin. Gestützt hätten auch feste Indizes in Europa und eine gewisse Stabilisierung der Ölpreise, hieß es.

Gazprom machten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse mit plus 1,59 Prozent auf 163,89 Rubel (4,170 Euro) ihre Vortagsverluste wett. Lukoil büßten gegen den Tagestrend um 0,19 Prozent auf 54,4 Dollar ein.

Norilsk Nickel gewannen 2,99 Prozent auf 172,5 Dollar. Severstal kletterten um 6,76 Prozent auf 13,27 611 Dollar. Mechel notierten 0,41 Prozent fester bei 24,1 Dollar. Vsmpo Avisma bauten ihren Vortagsgewinn um 0,73 Prozent auf 95,5 Dollar aus. Sberbank verzeichneten einen Aufschlag von 1,92 Prozent auf 2,65 Dollar. VTB gaben um 0,71 Prozent auf 0,00 273 Dollar nach. Aeroflot blieben konstant bei 2,04 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 15,54 Kopeken auf 30,8 873 Rubel je Dollar (Vortag: 30,7 319). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 2,67 Kopeken auf 39,2 948 Rubel (Vortag: 39,3 215).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%