Börse New York
Wall Street in Rekordlaune

Der Auftakt zur Berichtssaison in den USA ist geglückt: Der Aluminiumkonzern Alcoa erfreute die Anleger, bei Amazon dagegen ging eine Marketing-Aktion nach hinten los. Sowohl Dow als auch S&P schlossen so hoch wie nie.

New YorkDie Wall Street präsentiert sich in Rekordlaune. Auch dank eines ermutigenden Auftakts zur Berichtssaison stiegen die Börsenbarometer Dow Jones und S&P-500 am Dienstag auf neue Höchststände. John Brady, Vizepräsident des Handelshauses R.J. Brien & Associates, sprach von einer höheren Risikobereitschaft der Anleger weltweit.

Renditeorientierte Investoren hätten derzeit schlicht keine guten Alternativen, ergänzte Anlagestratege Bill Northey von U.S. Bank. Anleger nahmen auch wohlwollend zur Kenntnis, dass es in den beiden wichtigen Industrienationen Japan und Großbritannien wieder Aussichten auf klare politische Verhältnisse sowie auf Konjunkturstützen der Notenbanken gibt.

Neben der anhaltenden Hoffnung auf eine weiter lockere Geldpolitik der großen Notenbanken gab ein erfreulicher Start der US-Unternehmensberichtssaison den Kursen Auftrieb. Für gute Stimmung sorgten unter anderem die Quartalszahlen des Aluminiumkonzerns Alcoa, der traditionell als erstes Schwergewicht Einblick in seine Finanzkennzahlen gab.

Der Dow-Jones-Index mit den 30 Standardwerten stieg 0,7 Prozent auf einen Schlussrekord von 18.347 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 erhöhte sich um ebenfalls 0,7 auf einen Schlussrekord von 2152 Zählern. Der Index der Technologiebörse Nasdaq rückte um den gleichen Prozentsatz auf 5022 Stellen vor und machte so seinen bisherigen Jahresverlust fast wett. In Frankfurt ging der Dax 1,3 Prozent fester 9964 Punkten aus dem Handel.

An der Wall Street waren die Aktien von Alcoa begehrt, die 5,4 Prozent anzogen. Anleger reagierten erfreut, weil der Gewinn des Unternehmens weniger stark zurückging als erwartet. Der Aluminiumkonzern hatte sinkende Metallpreise dank guter Geschäfte mit der Auto- und Flugzeugindustrie abfedern können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%