Börse New York
Wall Street schließt deutlich im Plus

Schwache Konjunkturdaten belasten die US-Börsen: Die Industrie verliert zunehmend an Schwung. Doch der Ölpreis schürt Hoffnung, Energietitel legen zu - und ziehen die Stimmung der Anleger mit.
  • 0

New YorkEin Anziehen des Öl-Preises hat der Wall Street zum Wochenauftakt Auftrieb gegeben. Allerdings wurden die Kursgewinne am Montag durch enttäuschende Konjunkturdaten begrenzt.

Anleger verdauten in einer volatilen Sitzung eine Reihe von Zahlen, die auf eine Eintrübung des wirtschaftlichen Umfelds hindeuteten. So verlor die Industrie im Januar an Schwung, wie der Einkaufsmanagerindex des Institute for Supply Management (ISM) zeigt. Er ging deutlicher zurück als erwartet. Zudem sanken die Konsumausgaben im Dezember mit einem Minus von 0,3 Prozent stärker als von Analysten erwartet.

Der Dow-Jones-Index schloss bei 17.361 Punkten 1,1 Prozent im Plus. Im Verlauf pendelte er zwischen 17.037 und 17.367 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 ging mit 2020 Zählern 1,3 Prozent höher aus dem Handel. Die Technologiebörse Nasdaq gewann 0,9 Prozent und schloss bei 4676 Punkten. In Frankfurt ging der Dax 1,3 Prozent höher auf einem Rekordhoch von 10.828,01 Punkten aus dem Handel.

Der Preis für ein Barrel US-Öl legte um etwa 2,8 Prozent auf 49,57 Dollar zu. Die Nordseesorte Brent verteuerte sich sogar um 3,3 Prozent auf 54,75 Dollar. Offenbar sei die Talsohle des Preises durchschritten worden, sagte Peter Jankovskis von OakBrook Investments. Es sei im Moment sehr schwer, eine Richtung zu erkennen.

In New York wurde der Aktienmarkt durch Kursgewinne der Energiewerte gestützt, die im Schnitt drei Prozent anzogen. Auslöser war neben einer Erholung des Ölpreises der Quartalsbericht des Ölriesen Exxon Mobil. Dessen Gewinn brach zwar um 21 Prozent ein. Sondereffekte sorgten aber dafür, dass das Ergebnis höher ausfiel als erwartet. Der Exxon-Kurs stieg um 2,4 Prozent.

Seite 1:

Wall Street schließt deutlich im Plus

Seite 2:

Auch Solar-Aktien legen zu

Kommentare zu " Börse New York: Wall Street schließt deutlich im Plus"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%