Börse New York US-Anleger zittern vor Pharma-Untersuchung

Seite 2 von 2:
Welche Aktien Gewinne verbuchten

Gefragt waren dagegen Facebook. Der Erfolg von Werbung auf dem Smartphone ließ die Kassen des Online-Netzwerks im abgelaufenen Quartal kräftig klingeln. Die Aktien schnellten daraufhin auf ein Rekordhoch von 110,65 US-Dollar. Zum Handelsschluss schlug noch ein Plus von 4,64 Prozent auf 108,76 Dollar zu Buche. Der Börsenwert des Unternehmens stieg damit erstmals auf mehr als 300 Milliarden Dollar.

Ein milliardenschweres Übernahmeangebot des Internet-Reisebüros Expedia ließ die Aktien des Wohnungsvermittlers Homeaway um rund ein Viertel nach oben schnellen. Die Expedia-Papiere verteuerten sich um mehr als 2 Prozent. Gut kam an der Börse auch der Zwischenbericht des Modekonzerns Ralph Lauren an, dessen Kurs knapp 15 Prozent nach oben schoss.

Der Euro erholt sich leicht

Der Eurokurs erholte sich etwas von seinen Vortagesverlusten und wurde zuletzt mit 1,0880 US-Dollar gehandelt. An der New York Stock Exchange wechselten rund 900 Millionen Aktien den Besitzer. 1487 Werte legten zu, 1560 gaben nach und 150 blieben unverändert. An der Nasdaq schlossen bei Umsätzen von 2,04 Milliarden Aktien 1284 im Plus, 1495 im Minus und 156 unverändert.

Nach Börsenschluss wird Disney zum Thema

Die US-Kreditmärkte gaben in Erwartung einer baldigen Zinswende leicht nach. Die zehnjährigen Staatsanleihen verloren 2/32 auf 97-30/32. Die Rendite stieg auf 2,238 Prozent. Der 30-jährige Bond sank 5/32 auf 97-17/32 und rentierte mit 3,002 Prozent.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
  • dpa
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Börse New York - US-Anleger zittern vor Pharma-Untersuchung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%