Börse Tokio
Gute Stimmung auf asiatischem Parkett

Nach anfänglichen Verlusten ist der Nikkei am Montag stark angestiegen. Auch andere Indizes in Asien konnten zum Wochenstart deutlich profitieren. Marktkenner rechnen jedoch nicht damit, dass der Trend anhält.
  • 0

TokioDie Börsen in Fernost haben am Montag von den starken US-Firmenbilanzen profitiert. Überzeugende Geschäftszahlen von Microsoft und Amazon sorgten auch in Asien für gute Stimmung auf dem Parkett. „Nach dem Ausverkauf in Tokio am Freitag strömen die Anleger nun zurück in den Markt“, sagte Analyst Kenichi Hirano von Tachibana Securities.

Trotzdem rechnen Marktkenner in der Mehrheit nicht damit, dass dieser Trend dauerhaft anhält. Vorsicht bestimme derzeit das Handeln. Denn noch sei unklar, welche Schritte Chinas Notenbank einleitet, um den Immobilienmarkt vor einer Überhitzung zu schützen und die Inflation zu senken.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index schloss mit einem Aufschlag von 2,2 Prozent auf 14.396 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gewann 1,7 Prozent auf 1198 Zähler. Die Börsen in Singapur, Südkorea, Taiwan, Singapur und Hongkong lagen ebenfalls im Plus. Besonders deutlich fielen die Gewinne in Australien aus. Der Leitindex schloss auf dem höchsten Stand seit Juni 2008.

Bei den Einzelwerten standen in Japan Mitsubishi Motor im Mittelpunkt. Das Papier gewann 4,2 Prozent. Insiderinformationen zufolge will der Autobauer seinen Konzernumbau mit einer Kapitalerhöhung abschließen. Zu den Verlierern gehörte hingegen der Stahlproduzent JFE Holdings. Der Konzern erhöhte zur Enttäuschung der Anleger jüngst nicht seine Jahresprognose und begründete dies mit der schlechten Lage außerhalb des Heimatmarktes. Die Aktie verlor 1,3 Prozent.

Im fernöstlichen Devisenhandel lag der Euro mit 1,3800 Dollar wenig verändert zum späten New Yorker Handel am Freitag. Zum Yen notierte die Gemeinschaftswährung etwas höher mit 134,74 Yen. Der Dollar wurde mit 97,62 Yen gehandelt.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Börse Tokio: Gute Stimmung auf asiatischem Parkett"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%