Börse Tokio: Kaum Bewegung beim Nikkei

Börse Tokio
Kaum Bewegung beim Nikkei

Die Anleger auf dem Tokioter Parkett halten sich im Mittagshandel am Dienstag auffallend zurück: Sie warten auf das Ergebnis einer zweitägigen Sitzung der japanischen Notenbank, sagten Experten.

TokioDer japanische Aktienmarkt hat am Dienstag kaum verändert notiert. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index notierte zum Ende des Vormittagshandels 0,04 Prozent im Minus bei 17.226 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gab 0,12 Prozent auf 1378 Zähler nach.

Die Anleger warteten auf den Ausgang der zweitägigen Sitzung der japanischen Notenbank, sagten Händler.

Die meisten Marktteilnehmer erwarteten keine drastischen Entscheidungen, nachdem die Notenbank im Januar überraschend Strafzinsen eingeführt hatte.

Der Euro wurde kaum verändert mit 1,1110 Dollar nach 1,1101 Dollar im New York gehandelt. Zum Yen notierte die US-Währung bei 113,63 Yen. Der Schweizer Franken wurde mit 0,98660 Franken je Dollar und 1,0956 Franken je Euro gehandelt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%