Marktberichte
Börse Tokio schließt fester

Fester hat der Tokioter Aktienmarkt am Donnerstag den Handel beendet. Der Nikkei-225-Index gewann 1,0 Prozent auf 10 430 Punkte, während der Topix um 0,7 Prozent auf 1 023 Zähler stieg. Umgesetzt wurden nach vorläufigen Angaben 1,310 (Vortag: 1,503) Milliarden Aktien.

HB TOKIO. Zwar fehlten dem Markt echte neue Kaufimpulse doch die Erwartungen weiterer Gewinne am US-Aktienmarkt sorgten für Kauflust, hieß es in Tokio.. Zudem habe sich die Nachfrage-Angebotssituation verbessert verglichen mit früheren Korrekturphasen, als Privatanleger überwiegend aus dem Markt ausstiegen. Die neuesten Daten zeigten dagegen, dass ausländische Anleger in der Vorwoche Nettokäufer gewesen seien.

Viele Teilnehmer hielten sich derzeit dennoch zurück und warteten zunächst die Entwicklung an den US-Aktien- sowie den Devisenmärkten ab. Gleichwohl mehrten sich Stimmen, die es für wahrscheinlich halten, dass ein lediglich ein positiver Impuls fehlt, um den Nikkei-225 nach oben Richtung 11 000 Punkte ausbrechen zu lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%