Börse Tokio schließt schwächer

Auf den höher gehandelten Yen hat die Börse in Tokio hat am Freitag mit Abschlägen reagiert. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende ein Minus von 67,29 Punkten oder 0,65 Prozent und ging beim Stand von 10 279,19 Punkten ins Wochenende.
Kommentieren
Passanten vor der Börse in Tokio. Quelle: DAPD

Passanten vor der Börse in Tokio.

HB TOKIO. Der breit gefasste Topix büßte 4,12 Punkte oder 0,45 Prozent auf 901,66 Zähler ein. Am Vortag hatten die japanischen Aktien- und Finanzmärkte wegen eines Feiertages geschlossen.

Der Dollar wurde um 15.00 Uhr Ortszeit schwächer mit 82,96-99 Yen gehandelt nach 83,68-70 Yen am späten Mittwoch. Der Euro notierte zum Yen ebenfalls leichter bei 108,91-95 Yen nach 109,86-90 Yen am späten Mittwoch. Zum Dollar lag er bei 1,3128-31 Dollar nach 1,3128-29 Dollar am späten Mittwoch.

Startseite

0 Kommentare zu "Börse: Tokio schließt schwächer"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%