Börse Tokio
US-Börsen beflügeln Nikkei

Der Tokioter Leitindex nährt sich vom Aufwind der US-Börsen. Am Vormittagshandel am Montag kletterte der Nikkei auf ein neues 15-Jahreshoch. Besonders profitieren konnte ein Pharmahersteller.
  • 0

TokioDie Börse in Tokio hat am Montag in Folge positiver Vorgaben aus Übersee von vergangener Woche weiter zugelegt. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg um 194,14 Punkte oder 0,99 Prozent auf den Schlussstand von 19 754,36 Zählern. Der breit gefasste Topix verbesserte sich um 11,74 Punkte oder 0,74 Prozent auf den Stand von 1592,25 Punkten.

Aktien des Pharmaunternehmens Eisai schossen in Tokio um 20 Prozent in die Höhe. Ein Brokerhaus hatte das Papier mit Verweis auf die Wirksamkeit eines neuen Alzheimer-Medikaments heraufgestuft.

Der Euro notierte in Fernost deutlich über seinen in der vergangenen Woche erreichten Tiefständen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,0790 Dollar bewertet. Zum Yen notierte die US-Währung bei 120,02 Yen. Der Schweizer Franken wurde mit 0,9790 Franken je Dollar und 1,0567 Franken je Euro gehandelt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Börse Tokio : US-Börsen beflügeln Nikkei"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%