Britische Handelsbilanzzahlen werden um 10.30 Uhr publiziert.
Die Märkte am Donnerstag

Das Interesse der Anleger gilt wichtigen Konjunkturdaten und geldpolitischen Sitzungen der Notenbanken Japans und Großbritanniens.

In Wiesbaden wird um 8.00 Uhr über den deutschen Außenhandel im Februar berichtet. In Berlin werden vorläufige Zahlen über das produzierende Gewerbe vorgelegt. Um 14.30 Uhr MESZ werden in Washington die Erzeugerpreise und die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe veröffentlicht. Britische Handelsbilanzzahlen werden um 10.30 Uhr publiziert. Aus dem Unternehmenskalender interessieren Quartalszahlen von General Electric und L’Oréal.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%