Bundesanleihe
US-Konjunktur gibt Bund-Future Auftrieb

Der Bund-Future konnte am Donnerstag durch das schwache US-Wachstum deutlich zulegen. Zusätzlichen Auftrieb erhielt der Bund-Future laut Händlern durch technisch bedingte Käufe.
  • 0

FrankfurtEin schwächeres US-Wachstum als erwartet hat dem Bund-Future am Donnerstag Auftrieb gegeben. Der Terminkontrakt stieg um 76 Ticks auf ein Tageshoch von 122,75 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe gab leicht nach und lag bei 3,223 Prozent (Vortag: 3,297 Prozent). Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltgrößten Volkswirtschaft stieg von Januar bis März mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von lediglich 1,8 Prozent, während von Reuters befragte Analysten mit zwei Prozent gerechnet hatten. Zusätzlichen Auftrieb erhielt der Bund-Future laut Händlern durch technisch bedingte Käufe.

 

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Bundesanleihe: US-Konjunktur gibt Bund-Future Auftrieb"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%