China-Börsen schließen im Plus
Börse Schanghai klettert auf Acht-Monats-Hoch

Die Börsen in China sind mit Gewinnen in die neue Woche gestartet. Der Leitindex in Schanghai schloss am Montag auf dem höchsten Stand seit acht Monaten.

rtr HONGKONG/SCHANGHAI. Vor allem die Werte von Autokonzernen und Fluggesellschaften halfen dem Markt, nachdem sich Mitglieder der chinesischen Regierung am Wochenende zuversichtlich über die Konjunkturentwicklung geäußert hatten.

In Hongkong ging der Hang-Seng-Index mit einem Plus von einem Prozent bei 15.750 Punkten aus dem Handel. Der H-Index der Aktien vom chinesischen Festland stieg um zwei Prozent auf 9230 Zähler.

Die Börse in Schanghai notierte 2,1 Prozent höher bei 2557 Punkten. Die Aktien von Air China gingen 8,6 Prozent höher aus dem Handel, die des Autokonzerns Saic Motor kletterten 3,1 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%