Dax aktuell Dax erreicht höchsten Stand seit Ende Februar

Angetrieben von positiven Impulsen aus den USA und China legt der Dax am Dienstag kräftig zu und erreicht den höchsten Stand seit Ende Februar.
Kommentieren

Wachstumszahlen geschönt? Dax-Anleger glauben China nicht

Wachstumszahlen geschönt? Dax-Anleger glauben China nicht

FrankfurtNach einen schwachen Wochenstart haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag wieder zugegriffen. Angetrieben von positiven Impulsen aus den USA und China übersprang der Dax erstmals seit sieben Wochen sogar zeitweise die Marke von 12.600 Punkten. Der deutsche Leitindex schloss schließlich mit einem Aufschlag von 1,6 Prozent bei 12.585 Punkten. Der MDax für mittelgroße Unternehmen gewann 1,4 Prozent auf 25.895 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax kletterte um 1,6 Prozent auf 2649 Punkte.

Zu den besten Dax-Werten zählte die Aktie von Covestro mit einem Plus von drei Prozent. Sie gilt bei Börsianern als Gradmesser für den längerfristigen Trend.

Im TecDax legten Medigene-Aktien um mehr als zwölf Prozent zu. Der Spezialist für Immuntherapien konnte im Kampf gegen Prostatakrebs in einer norwegischen Studie einen Forschungserfolg mit einem Impfstoff verzeichnen.

Keinen Anlass zur Freude hatten derweil die Aktionäre von Drägerwerk. Die Papiere des Medizin- und Sicherheitstechnikkonzerns sackten im TecDax um knap zwölf Prozent auf das tiefste Niveau seit Ende 2016 ab. Dräger ist nach einem durchwachsenen Jahresstart skeptischer im Hinblick auf die Profitabilität des Unternehmens.

Ein kräftiger Mittelzufluss ermuntert Anleger zum Einstieg beim Vermögensverwalters Ashmore. Die Aktien des Spezialisten für Geldanlagen in Schwellenländern stiegen am Dienstag zeitweise um mehr als acht Prozent.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von 0,37 Prozent am Vortag zurück auf 0,35 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,07 Prozent auf 140,16 Punkte. Der Bund-Future stieg um 0,04 Prozent auf 159,22 Punkte. Der Euro erreichte mit 1,2413 US-Dollar zwischenzeitlich den höchsten Stand seit drei Wochen. Nach dem erneuten Rückgang der ZEW-Konjunkturerwartungen fiel er aber wieder zurück auf 1,2353 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,2370 Dollar festgesetzt.

Auch für die US-Aktienindizes ging es am Dienstag aufwärts. Im Handelsverlauf lag der Dow-Jones-Index rund ein Prozent im Plus.

In Tokio gab der Nikkei-Index dagegen am Dienstag um 0,1 Prozent auf 21.814 Zähler nach. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 0,6 Prozent auf 3093 Punkte.

Hier geht es zur Seite mit dem Dax-Kurs, hier gibt es die aktuellen Tops & Flops im Dax. Aktuelle Leerverkäufe von Investoren finden Sie in unserer Datenbank zu Leerverkäufen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • HB
  • rtr
  • dpa
Startseite

Mehr zu: Dax aktuell - Dax erreicht höchsten Stand seit Ende Februar

0 Kommentare zu "Dax aktuell: Dax erreicht höchsten Stand seit Ende Februar"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%