Der schwelende Konflikt zwischen den USA und Nordkorea, dazu der starke Euro: Für den Dax war es eine Woche zum Vergessen. Es ist gut möglich, dass die neue Börsenwoche ähnlich turbulent wird.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • ......alles nur Trallallallalla.....wie ich anderer Stelle.....in diesem Blatt schon schrieb....
    Wieso und warum?
    ...nun....es stellen sich immer wieder die menschlichen Unzulänglichkeiten ein....nur einige davon...
    ..Profil-Neurotik..
    ...jetzt will.... und tu ich auch mal....mit Zündhölzern spielen.....steh jetzt überall drinn....in die Zeitungen von die Welt....runderum um de Kugel...
    ..Dummheit....
    ....es fehlen diesen Protagonisten und Verantwortlichen....ihrer Staaten.... viele viele Wochen + Monate....Nachhilfe-Unterricht....in fast allem....
    was menschlicher Umgang bedeutet....Verantwortung ihrer untergebenen Bevölkerung zeigen ....Konsequenzen sich auszumalen...wenn sie das tun...woran sie denken.....
    politisch verantwortliches Handeln...
    ....die Einheit + und die Gesamtheit der Menschen zu sehen....und sich darin als der jeweilige Staat....einzubetten.....
    ...friedliches Miteinander zu leben.....und so auch zu handeln....
    ....Kontakte zu den Völkern zu halten....diese zu pflegen....und auch durchzuführen....
    man könnte.....unendlich weiter.....mit Schaufel und Gabel.....schürfen....und fördern.....aber dazu reicht hier nicht der Platz.....
    ....es ist einfach entsetzlich....mit welchen "falschen Fufzigern" wir im Moment zu tun haben...aber es ist eben so....und eine Umerziehung dieser Personen ist nicht möglich.....da auch unbelehrbar....und eben....dümmlich....

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%