Deutliche Gewinne verbucht
US-Börsen feiern starke Konjunkturdaten

Unerwartet positiv ausgefallene Konjunkturdaten haben den US-Börsen am Dienstag Auftrieb gegeben und zu kräftigen Kursgewinnen verholfen.

HB NEW YORK. Der Standardwerte-Index Dow Jones verließ den Markt 1,06 % höher mit rund 10 129 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500-Index gewann 0,66 % auf etwa 1075 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq zog um 0,31 % auf rund 1924 Punkte an.

„Wir haben eine verspätete Reaktion auf die guten Konjunkturdaten erlebt“, sagte John Caldwell von McDonald Financial. „Die Wohnbaubeginne waren die höchsten seit etwa 20 Jahren und die Industrieproduktion hat sich eindeutig beschleunigt“, fügte er hinzu.

Die Industrieproduktion legte im November so stark zu wie seit mehr als vier Jahren nicht mehr und übertraf zudem die Erwartungen der Analysten. Außerdem gingen im vergangenen Monat die Verbraucherpreise überraschend zurück und drängten damit aufkommende Inflationsängste in den Hintergrund. Analysten zufolge lassen die Preisdaten erwarten, dass die US-Notenbank (Fed) die konjunkturelle Belebung noch für geraume Zeit mit anhaltend niedrigen Zinsen unterstützen werde.

Die Nasdaq wurde Marktbeobachtern zufolge vorübergehend durch Portfolioumschichtungen von Investoren leicht belastet, die nach einer neunmonatigen Kursrally Gewinne mitnehmen wollen. Von den positiven Produktionsdaten profitierten die Aktien großer Konzerne, wie United Technologies und Caterpillar, die zu den größten Gewinnern im Dow zählten. Die Papiere von United Technologies legten 2,15 % auf 93,52 Dollar zu, die von Caterpillar 3,18 auf 81,02 Dollar.

Seite 1:

US-Börsen feiern starke Konjunkturdaten

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%