Deutsche Anleihen
Kursverluste nach verbesserten Konsumaussichten

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat am Freitag deutlich leichter tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis zum Abend um 0,27 Prozent auf 112,34 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 4,378 Prozent.

Analysten begründeten die Kursverluste mit weiter sehr guten Wachstumsaussichten im Euroraum, speziell in Deutschland. Belastet worden seien die Festverzinslichen unter anderem von dem deutlichen Anstieg des GfK-Konsumklimaindikators für Juni. Auch die Anhebung der GfK-Wachstumsprognose für den privaten Verbrauch in Deutschland von 0,5 auf 1,0 Prozent für das laufende Jahr habe die Kurse gedrückt. Die Daten sprächen für weiter steigende Zinsen im Euroraum, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%