Deutscher Aktienmarkt
Dax gibt zum Wochenende leicht nach

Die deutschen Standardwerte sind am Freitag ins Minus gerutscht. Börsianer sprachen angesichts fehlender Unternehmensnachrichten von einem trägen Geschäft. Die Anleger haben daher nach dem kräftigen Anstieg seit Wochenbeginn eine Verschnaufpause eingelegt und Gewinne mitgenommen.

HB FRANKFURT. Der Leitindex verlor bis zum Abend 0,28 Prozent auf 5 817,02 Punkte. Der Dax gewann im Wochenvergleich dennoch 3,35 Prozent. Der MDax der mittelgroßen Werte veränderte sich kaum und gab um 0,03 Prozent auf 8 130,86 Punkte nach. Dagegen legte der TecDax um 0,35 Prozent auf 660,53 Punkte zu und setzte den positiven Trend der vergangenen Tage fort.

„Der Markt holt nach dem jüngsten Anstieg Atem und pendelt sich auf dem hohen Niveau ein“, sagte ein Marktteilnehmer. „Vor dem Wochenende riskiert niemand etwas“, fügte ein anderer Händler hinzu. Marktanalyst Mirko Pillep von Helaba Trust betonte: „Wir lassen uns heute doch nicht die gute Performance dieser Woche versalzen.“ Der Rückgang des Ölpreises, die Waffenruhe im Nahen Osten und die Aussicht auf ein Ende der Zinserhöhungen in den USA haben dem Dax in dieser Woche ein Plus von 3,3 Prozent beschert.

Für leichte Verstimmung bei den Anlegern sorgte am Nachmittag ein überraschend deutlicher Rückgang des Vertrauens der US-Verbraucher in die wirtschaftliche Entwicklung ihres Landes. Börsianern zufolge machten sich die Anleger nun zunehmend Gedanken darüber, dass die sich abkühlende US-Konjunktur nicht nur ein Ende der Zinserhöhungsphase der US-Notenbank (Fed) bedeute, sondern auch geringere Unternehmensgewinne.

Für die kommende Woche erwarten Aktienexperten keine größere Bewegung des Dax nach oben. „Der Markt dürfte den jüngsten Schwung nicht in die kommende Woche mitnehmen“, sagte Aktienstratege Michael Köhler von der Landesbank Rheinland-Pfalz. „Um die Marke von 6000 Punkten nehmen zu können, muss der Dax erst noch etwas Kraft sammeln.“

Seite 1:

Dax gibt zum Wochenende leicht nach

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%