Marktberichte
Die Märkte am Freitag

Im Gegensatz zu den vergangene Tagen werden Händlern, Anlegern und Analysten nur wenige Daten präsentiert.

Die Europäische Zentralbank veröffentlicht die Leistungsbilanz für Februar für die Länder der Eurozone (10.00 Uhr MESZ). Aus Großbritannien kommt das Bruttoinlandsprodukt für das erste Quartal (10.30). Fed-Gouverneur Donald Kuhn hält eine Rede zu Ungleichgewichtungen in der US-Wirtschaft (18.15). Die Unternehmensanalysten warten auf Zahlen unter anderem von Comdirect und Ericsson sowie in den USA auf Eastman Kodak und International Paper.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%