Marktberichte
Die Märkte am Montag

Ein Überblick über die für Anleger wichtigsten Themen und Termine des Tages.

Der Montag dürfte der ruhigste Handelstag in der neuen Woche werden. Denn weder in Europa noch in den USA stehen auf Konjunkturseite relevante Daten an.

Von Unternehmensseite kommen lediglich Zahlen von Gesellschaften aus der zweiten und dritten Reihe, beispielsweise vom Finanzdienstleister MLP und von der Fotolaborgruppe Cewe Color.

Vielmehr dürfte der Blick weiter auf die Devisen- und Rohstoffmärkte gerichtet sein. Der Euro könnte nach Zugewinnen am Freitag im New Yorker Handel die Marke von 1,35 Dollar nehmen. Auch Gold und Öl sind weiter sehr hoch bewertet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%