Energiewerte stark
Moskaus Börse schließt im Plus

Der russische Aktienmarkt hat amfreitag nach uneinheitlichem Handel im Plus geschlossen. Vor allem Papiere der Ölindustrie konnten dank dem hohen Ölpreis zulegen.

dpa-afx MOSKAU. Der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau schloss am Abend mit einem Plus von 0,55 Prozent bei 1943,25 Punkten (Vortag: 1932,68 Punkte). Der Umsatz stieg auf 59,083 Mill. Dollar (42,63 Mill. Euro).

Gazprom legten im RTS-Handel in Moskau um 0,75 Prozent auf 10,68 Dollar zu. EES Rossii notierten mit minus 2,11 Prozent bei 1,161 Dollar. Lukoil konnten sich um 1,58 Prozent auf 77,00 Dollar verbessern. Rosneft gingen um 1,67 Prozent teurer bei 8,54 Dollar aus dem Handel.

Surgutneftegas (Sibirien) schlossen bei 1,27 Dollar. Yukos fielen 3,13 Prozent auf 0,31 Dollar. Gazpromneft (einst Sibneft) fanden wenig Interesse (7. September: 3,74 Dollar). Tatneft (Teilrepublik Tatarstan) schlossen bei 4,99 Dollar.

Norilsk Nickel verbesserten sich um 0,68 Prozent auf 223,00 Dollar. Die Papiere des Stahlkonzerns Severstal schossen unverändert bei 18,150 Dollar. Sberbank gaben um 0,37 Prozent auf 3,786 Dollar nach. VTB machten die Vortagesverluste wett und schlossen 0,47 Prozent im Plus bei 0,00 432 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 2,57 Kopeken auf 25,3 422 Rubel je Dollar (Vortag: 25,3 679). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 6,35 Kopeken auf 35,1 674 Rubel (Vortag: 35,2 309 35,2 223/./a

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%