Euro notiert praktisch unverändert
Intel zieht Asiens Märkte in die Tiefe

Der schlechte Ausblick des weltgrößten Chip-Herstellers Intel und Sorgen über US- Arbeitsmarktdaten haben die Börsen in Asien am Freitag ins Minus gedrückt. Der Euro notierte kaum verändert.

HB SINGAPUR. Intel hatte nach US-Börsenschluss seine Umsatz- und Gewinnprognose für das laufende Quartal nach unten korrigiert. Technologiewerte in Asien folgten dem Trend. Dem wirkten Gewinne einheimischer Titel entgegen. „Die Auswirkungen der Intel-Nachricht war begrenzt, denn der Markt hat die Sorgen über den Technologie-Sektor schon eingepreist und die Investoren richten ihre Aufmerksamkeit stattdessen auf die einheimische Wirtschaft“, sagte Kim Jung Hyun von Goodmorning Shinhan Securities.

In Tokio schloss der 225 Werte umfassende Nikkei-Index 1,17 Prozent tiefer bei 11.022 Punkten. Der breiter gefasste Topix Index verlor 1,14 Prozent und endete bei 1124 Zählern. Auch die anderen großen Aktienmärkte in Asien lagen im Minus.

Zu den Verlieren gehörte der weltgrößte Hersteller von Ausrüstung zum Testen von Chips, Advantest, dessen Aktien 3,17 Prozent auf 6730 Yen zurückgingen. Als einer der wenigen Technologie-Firmen widerstand Sony dem Trend und legte um etwa einen Prozent auf 3800 Yen zu. der Konsumelektronikhersteller hatte zuvor mitgeteilt, mehr Produkte über Einzelhändler wie Wal-Mart vertreiben zu wollen.

Andere Aktien wie die des Autobauers Toyota Motor gaben wegen Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende nach. Toyota-Titel verloren um drei Prozent auf 4210 Yen. Zu den Gewinnern in Japan gehörten die Titel von Sumitomo Coal Mining mit einem Plus von fast 30 Prozent auf 187 Yen.

Seite 1:

Intel zieht Asiens Märkte in die Tiefe

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%