Finanzwerte und SAP beflügeln
Der Dax punktet weiter

Der deutsche Aktienindex hat die charttechnisch wichtigen Marke von 3 615 Punkten überwunden und notiert damit auf dem höchsten Stand seit August 2002. Für Gesprächsstoff am Markt sorgte außerdem die Ankündigung der Deutschen Börse, die Handelszeiten ihrer elektronischen Handelsplattform Xetra wieder verkürzen zu wollen.

HB/rtr FRANKFURT/M. Bei regem Handel ist der Deutsche Aktienindex (Dax) am Mittwoch in Erwartung einer wieder anziehenden Weltkonjunktur deutlich gestiegen. Der Index übersprang dabei die charttechnisch wichtige Marke von 3615 Punkten und markierte so den höchsten Stand seit August 2002. Gefragt waren vor allem Finanzwerte sowie die Aktien von SAP.

Seite 1:

Der Dax punktet weiter

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%