Goldman Sachs stuft die Internet-Aktie hoch
Google verhilft der Nasdaq zu Kursgewinnen

Deutliche Kursgewinne von Internet-Aktien nach einem positiven Analystenkommentar zum Suchmaschinenbetreiber Google haben der Wall Street am Mittwoch zu Kursgewinnen verholfen.

HB NEW YORK. Wegen gesunkener US-Erdgasvorräte wieder gestiegene Ölpreise bremsten jedoch die den Aufschwung bei den Standardwerten. Keine nennenswerten Impulse lieferten dagegen Marktteilnehmern zufolge uneinheitlich ausgefallene US-Konjunkturdaten.

Der Standardwerteindex Dow Jones verließ den Markt 0,26 Prozent höher mit rund 10 520 Punkten. Im Geschäftsverlauf hatte er sich zwischen einem Hoch von 10.527 und einem Tief von 10.482 Zählern bewegt. Der breiter gefasste S&P 500 zog um 0,41 Prozent auf knapp 1 182 Punkte an. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,88 Prozent auf rund 2 102 Zähler zu. Am Donnerstag bleiben die US-Finanzmärkte wegen des US-Feiertages „Thanksgiving Day“ geschlossen. Am Freitag wird die Börsensitzung verkürzt. Erst am Montag findet der Handel an der Wall Street wieder zu den üblichen Zeiten statt.

Sorgen bereiten den Anlegern am Mittwoch Händlern zufolge weiterhin die hohen Energiepreise, die einerseits Kaufkraft der privaten Verbraucher binden und andererseits die Gewinne der Unternehmen schmälern. Zudem trübe der weiter fallende Kurs des Dollar die Stimmung. Der Euro hatte im Tagesverlauf ein neues Rekordhoch von mehr als 1,31 Dollar erreicht.

Seite 1:

Google verhilft der Nasdaq zu Kursgewinnen

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%