Honda deutlich im Plus
Tokio profitiert von US-Vorgaben

Vor allem exportorientierte Werte konnten am Montag in Tokio von den positiven Vorgaben der Wall Street vom Freitag profitieren, die dort Reaktion auf einen überraschenden Beschäftigungszuwachs in den USA im September waren.

HB TOKIO. Auch der Dollar profitierte von den starken US-Arbeitsmarktdaten. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index legte bis zum Nachmittagshandel 0,97 Prozent auf 10.813 Punkte zu. Der breiter gefasste Topix Index gewann knapp ein Prozent auf 1077 Zähler.

Analysten zufolge nährten die positiven Arbeitsmarktzahlen aus den USA die Hoffnungen auf eine Erholung der japanischen Exporte. Davon profitierten die Titel des Autokonzerns Honda Motor mit einem Plus von rund vier Prozent auf 4650 Yen sowie die Aktien des Computer- und Chipherstellers NEC, die fast drei Prozent auf 884 Yen gewannen. Die Aktien des Unterhaltungselektronik-Konzerns Sony notierten 2,26 Prozent höher mit 4070 Yen.

Das US-Arbeitsministerium hatte am Freitag von einem überraschenden Beschäftigungszuwachs im September berichtet und damit einen kräftigen Kursaufschwung an der Wall Street ausgelöst. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss darauf hin um 0,89 Prozent höher mit rund 9572 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500-Index legte 0,94 Prozent auf 1029 Punkte zu. Der Nasdaq-Index schnellte sogar um 2,42 Prozent auf rund 1880 Punkte hoch.

Von den positiven US-Arbeitsmarktdaten profitierte auch der Dollar. Die US-Valuta präsentierte sich an den Märkten des Fernen Ostens zum Euro stabil bei Kursen nahe seiner späten US-Notiz von rund 1,1570 Dollar und 111 Yen. Tokioter Händlern zufolge geht der Markt offenbar davon aus, dass die japanischen Währungsbehörden den Dollar nicht unter die Marke von 110 Yen abrutschen lassen wollen und gegebenenfalls erneut intervenieren werden. Japan will den Höhenflug des Yen stoppen, um Schaden von seiner Exportwirtschaft abzuwenden.

Der Gold-Preis erholte sich und stabilisierte sich bei 372,25 Dollar pro Unze nach 369 Dollar im späten New Yorker Handel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%