HP-Aktie kräftig im Plus: Cisco drückt auf die Wall Street

HP-Aktie kräftig im Plus
Cisco drückt auf die Wall Street

Überraschend schwache Umsatzentwicklung des US-Netzwerkausrüsters Cisco, der Abgang von HP-Chefin Fiorina und wieder steigende Ölpreise belasten die Kurse an den US-Aktienbörsen.

HB NEW YORK. Der Dow-Jones-Index schloss in New York 0,56 Prozent schwächer bei 10.664 Zählern. Im Handelsverlauf stieg er bis auf 10.741,55 Punkte und sank bis auf 10.660,42 Zähler. Die US-Technologiebörse Nasdaq gab bis Handelsende 1,64 Prozent ab auf 2052 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500-Index sank um knapp 0,9 Prozent auf 1191 Zähler.

Vor allem Aktien von Fluggesellschaften verloren angesichts des höheren Ölpreises. US-Leichtöl verteuerte sich wegen überraschend stark gesunkener Lagerbestände zeitweise um rund einen Dollar je Barrel. Zu den Gewinnern zählten die Aktien des Computerkonzerns Hewlett-Packard (HP), nachdem das Unternehmen Firmenchefin Carly Fiorina entlassen hatte.

"Cisco hat Umsatzzahlen vorgelegt, die enttäuscht haben, und das hat sein Wirkung", sagte Cummins Catherwood, von Walnut Asset Management. Die Aktien des Branchenprimus bei Ausrüstung für Netzwerke verloren mehr als drei Prozent auf 17,63 Dollar. Auch Aktien der Halbleiterbranche gaben im Sog von Cisco an Wert ab.

Auf der Gewinnerseite waren dagegen HP-Aktien, die um fast sieben Prozent zulegten auf 21,53 Dollar. Grund für die Trennung von Fiorina waren nach Unternehmensangaben Meinungsverschiedenheiten über die Umsetzung der Firmenstrategie. Fiorina war auch die Architektin der umstrittenen Fusion mit dem früheren Konkurrenten Compaq. Zum Interims-Nachfolger berief das Direktorium Finanzvorstand Robert Wayman.

Marktteilnehmer begründeten das Kursplus bei HP allerdings mit rein psychologischen Aspekten. "Der Anstieg bei HP ist reine Marktpsychologie und wird vorbeigehen, da in der Firma noch dasselbe Chaos herrscht und sie niemanden hat, der das Schiff auf lange Sicht lenken wird", sagte Catherwood.

Seite 1:

Cisco drückt auf die Wall Street

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%