Index peilt 4 900 Punkte an
Schrempp-Rücktritt beflügelt Dax

Ein markanter Kurssprung der Daimler-Chrysler-Aktien nach der Ablösung von Konzern-Chef Jürgen Schrempp hat den Dax am Donnerstag angetrieben. Der Index stieg erstmals seit Mai 2002 kurzzeitig sogar wieder über die Marke von 4900 Punkten. Dagegen haben die Titel von Siemens und Schering deutlich nachgaben.

HB FRANKFURT. Der deutsche Leitindex stieg den zwölften Tag in Folge und beendete den Xetra-Handel 0,8 % im Plus bei 4892,50 Stellen. Der MDax gewann 0,72 % hinzu auf 6701,92 Punkte und der TecDax stieg um 0,74 % auf 594,84 Punkte.

„Das war eine wirkliche Überraschung“, kommentierte ein Händler den Schrempp-Rückzug. „Niemand hat damit gerechnet, dass Schrempp zurücktritt, weil die Zahlen ja wieder besser geworden sind“, fügte er hinzu. Daimler-Chrysler hatte am Vormittag einen überraschend hohen Anstieg des operativen Gewinns bekannt gegeben. „Da sind viele gleich doppelt auf dem falschen Fuß erwischt worden“, sagte der Händler. Ein anderer Börsianer sagte: „Schrempp ist mit seinem Vorhaben, einen globalen Autokonzern zu formen, kläglich gescheitert. Er hat mit den Zukäufen von Mitsubishi und auch Chrysler eine gute Marke ruiniert.“

Daimler-Chrysler hatte am Vormittag bekannt gegeben, Schrempp werde nach rund einem Jahrzehnt an der Konzernspitze das Unternehmen zum Jahresende vorzeitig verlassen. Sein Nachfolger werde der Chrysler-Sanierer Dieter Zetsche. Die Deutsche Bank platzierte im Tagesverlauf 35 Mill. Daimler-Aktien aus dem Bestand der Tochter DB Value. Das Bankhaus ist nach Reuters-Daten mit bislang 10,4 % größter Einzelaktionär des Fahrzeug-Herstellers.

Die Titel des Stuttgarter Autobauers schlossen 8,7 % im Plus bei 39,49 €. Zeitweise hatten sie sogar mehr als elf Prozent im Plus gelegen und waren damit so teuer wie seit Oktober 2002 nicht mehr. Der Umsatz in diesem Papier erreichte dabei fast das Elffache des sonst üblichen Handelsvolumens. Mehr als ein Drittel des gesamten Geschäfts im Dax konzentrierte sich auf diesen Titel. Somit ging fast das gesamte Kursplus des Index auf das Konto dieses Wertes.

Seite 1:

Schrempp-Rücktritt beflügelt Dax

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%