Internationale Aktienmärkte
Börse Moskau meldet Gewinne

Der russische Aktienmarkt hat sich mit zum Teil deutlichen Gewinnen aus der Börsenwoche verabschiedet. Nach aktivem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit plus 3,21 Prozent bei 1 087,59 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat sich mit zum Teil deutlichen Gewinnen aus der Börsenwoche verabschiedet. Nach aktivem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Freitag mit plus 3,21 Prozent bei 1 087,59 Punkten. Der Umsatz verfünffachte sich auf 14,038 Mill. Dollar (9,957 Mill. Euro).

Gestützt hätten hohe Ölpreise, hieß es in Moskau. Analysten sprachen auch von verhältnismäßig günstigen Inflationsdaten aus dem EU-Raum sowie von festen Indizes in Europa. Händler hätten gelassen auf die schwache Eröffung der US-Börsen reagiert.

Gazprom gewannen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 2,5 Prozent auf 178,5 Rubel (4,114 Euro). Im RTS-Handel in Moskau legte das Papier um 3,03 Prozent auf 5,78 Dollar zu. Rosneft bauten ihren Vortagsgewinn um 2,48 Prozent auf 6,6 Dollar aus. Lukoil schlossen 3,15 Prozent im Plus bei 52,4 Dollar. Surgutneftegas kletterten um 6,13 Prozent auf 0,82 Dollar. Tatneft zogen um 2,1 Prozent auf 4,38 Dollar an.

Norilsk Nickel notierten 0,45 Prozent fester bei 111,5 Dollar. Mechel schossen um 12,34 Prozent auf 9,1 Dollar in die Höhe. Vsmpo Avisma gingen mit plus 3,7 Prozent bei 56,0 Dollar aus dem Handel. Sberbank verzeichneten einen Aufschlag von 3,28 Prozent auf 1,415 Dollar. Rostelekom sackten gegen den Tagestrend um 7,8 Prozent auf 6,5 Dollar ab.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 34,16 Kopeken auf 30,9 843 Rubel je Dollar (Vortag: 31,3 259). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 5,11 Kopeken auf 43,3 780 Rubel (Vortag: 43,3 269). dpa am/DP/fn

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%