Internationale Aktienmärkte
Börse Moskau meldet leichte Gewinne

Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag mit leichten Gewinnen geschlossen. Nach einem regen und uneinheitlichen Geschäft endete der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 0,59 Prozent bei 1 745,80 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag mit leichten Gewinnen geschlossen. Nach einem regen und uneinheitlichen Geschäft endete der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 0,59 Prozent bei 1 745,80 Punkten.

Sinkende Indizes in Europa hätten den russischen Markt in der ersten Tageshälfte in die rote Zone gedrückt, hieß es. Erst die bekannt gegebenen ZEW-Konjunkturerwartungen in Deutschland, die im Dezember zum zweiten Mal in Folge gestiegen seien, hätten den russischen Leitindex wieder ins Plus gezogen, sagten Analysten.

Gazprom stiegen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 0,44 Prozent auf 196,87 Rubel (4,767 Euro). Lukoil verzeichneten einen Abschlag von 2,51 Prozent auf 56,4 Dollar. Surgutneftegas verloren 2,0 Prozent auf 0,98 Dollar. Tatneft schlossen mit minus 0,83 Prozent bei 4,78 Dollar.

Norilsk Nickel notierten 0,76 Prozent fester bei 217,14 789 Dollar. Sberbank zogen um 0,14 Prozent auf 3,495 Dollar an. WBD bauten ihre Vortagsgewinne um 0,6 Prozent auf 118,0 Dollar aus. Aeroflot büßten um 1,12 Prozent auf 2,65 Dollar ein./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%