Internationale Aktienmärkte
Börse Moskau schließt im Plus

Der russische Aktienmarkt ist nach einer Zwangspause mit Gewinnen in die neue Börsenwoche gestartet. Nach einem lustlosen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Dienstag mit plus 4,77 Prozent bei 575,64 Punkten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt ist nach einer Zwangspause mit Gewinnen in die neue Börsenwoche gestartet. Nach einem lustlosen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Dienstag mit plus 4,77 Prozent bei 575,64 Punkten. Der Umsatz verdoppelte sich auf 16,885 Mill. Dollar (13,479 Mill. Euro). Beflügelt hätten feste Indizes an europäischen und asiatischen Börsen, hieß es in Moskau. Zu den günstigen Faktoren zählten Analysten auch eine positive Dynamik im Ölgeschäft.

Gazprom verloren im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 4,2 Prozent auf 91,0 Rubel (2,663 Euro). Dagegen kletterte das Papier im Moskauer RTS-Handel um 16,21 Prozent auf 3,37 Dollar. Lukoil schlossen mit sattem Plus von 16,47 Prozent bei 29,0 Dollar.

Rosneft verzeichneten einen Aufschlag von 5,56 Prozent auf 2,85 Dollar. Surgutneftegas notierten 3,96 Prozent fester bei 0,499 Dollar. Gazpromneft (einst Sibneft ) lagen unverändert bei 1,5 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > büßten um 0,43 Prozent auf 58,25 Dollar ein. Polus Soloto blieben konstant bei 15,0 Dollar. Sberbank verbilligten sich um 0,77 Prozent auf 0,645 Dollar. VTB rutschten um 15,0 Prozent auf 0,00 102 Dollar ab. MTS brachen um 28,73 Prozent auf 3,25 Dollar ein.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 4,89 Kopeken auf 27,3 018 Rubel je Dollar (Vortag: 27,3 507 Rubel). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 7,83 Kopeken auf 34,1 627 Rubel (Vortag: 34,0 844 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%