Internationale Aktienmärkte
Russischer Aktienmarkt unter Druck

Der russische Aktienmarkt hat zu Beginn der neuen Börsenwoche mit zum Teil starken Verlusten geschlossen.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat zu Beginn der neuen Börsenwoche mit zum Teil starken Verlusten geschlossen. Nach flauem Geschäft, das infolge des Kursverfalls eine Stunde früher gestoppt wurde, notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Montag mit minus 5,97 Prozent bei 605,56 Punkten. Der Umsatz schrumpfte auf 6,384 Mill. Dollar (5,042 Mill. Euro).

Sinkende europäische Indizes hätten den russischen Leitindex stark nach unten gedrückt, hieß es in Moskau. Händler sprachen auch vom negativen Einfluss nieriger Ölpreise auf russische Energiewerte. Mehrere Anleger hätten die Ergebnisse des Gipfeltreffens der G20-Ländergruppe vom vergangenen Wochenende in Washington ohne Begeisterung aufgenommen: Die beschlossenen Schritte seien für die Bewältigung der Krise nicht ausreichend.

Gazprom rutschten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 5,39 Prozent auf 104,88 Rubel (3,033 Euro) ab. Im Moskauer RTS-Handel verlor die Aktie 5,9 Prozent auf 3,67 Dollar. Lukoil verbilligten sich um 11,88 Prozent auf 28,2 Dollar. Surgutneftegas gaben um 6,6 Prozent auf 0,495 Dollar nach.

Norilsk Nickel schlossen mit minus 11,59 Prozent bei 72,5 Dollar. Sberbank stürzten um 9,89 Prozent auf 0,82 Dollar. VTB legten gegen den Tagestrend um 1,81 Prozent auf 0,00 112 Dollar zu. MTS notierten 8,05 Prozent im Minus bei 4,0 Dollar. Irkut brachen bei einem extrem flauen Umsatz um 70 Prozent auf 0,12 Dollar ein.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 9,88 Kopeken auf 27,4 374 Rubel je Dollar (Freitag: 27,3 386 Rubel). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 21,72 Kopeken auf 34,5 766 Rubel (Freitag: 34,7 938 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%