Internationale Marktberichte
Asien-Börsen: Nikkei und Kospi im Plus

Vor der mit Spannung verfolgten Veröffentlichung von US-Arbeitsmarktdaten haben sich die Börsen in Fernost uneinheitlich präsentiert. Wie am Vortag in New York übten sich die Anleger in Asien am Freitag in Zurückhaltung. Gewinnmitnahmen drückten die Kurse an manchen Handelsplätzen zusätzlich.

HB TOKIO/HONGKONG. In Tokio gewann der 225 Werte umfassende Nikkei-Index am letzten Handelstag der Woche um 0,2 Prozent auf 10 412 Punkte. Der breiter gefasste Topix-Index schloss indes 0,1 Prozent im Minus bei 956 Zählern. Die Aktienmärkte in Hongkong, Singapur und der chinesische Leitindex notierten fester, während die Börse in Südkorea zulegte. Wegen eines Taifuns blieb der Handel in Taiwan am Freitag ausgesetzt.

Am Aktienmarkt in Japan gerieten die Papiere von Pioneer unter Druck. Der Elektronikkonzern hatte am Vortag nachbörslich einen Quartalsverlust präsentiert. Die Anteilsscheine des Unternehmens gaben um 3,2 Prozent nach. Für die Aktien von Konica Minolta ging es um über zehn Prozent bergab. Der Kamerahersteller teilte mit, im ersten Quartal in die Verlustzone gerutscht zu sein.

Vor der Bekanntgabe der US-Arbeitsmarktzahlen äußerte sich Präsident Barack Obama am Donnerstagabend erneut zuversichtlich über die konjunkturelle Entwicklung in seinem Land. Er sehe "den Anfang vom Ende" der Rezession. Das Finanzsystem befinde sich nicht mehr am Rande des Zusammenbruchs, sagte Obama in Virginia.

Die US-Börsen waren am Donnerstag mit Kursverlusten aus dem Handel gegangen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,3 Prozent im Minus bei 9256 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 gab 0,6 Prozent auf 997 Zähler nach. Der Index der Technologiebörse Nasdaq notierte ein Prozent im Minus bei 1973 Punkten.

Der Euro legte im fernöstlichen Devisenhandel leicht zu. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,4344 Dollar und lag etwas unter ihrem Jahreshoch von 1,4448 Dollar. Zum Yen notierte der Euro bei 136,80 Yen. Der Dollar kostete 95,37 Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%