Internationaler Aktienhandel
Börse Moskau: US-Daten und Kapitalflucht belasten die Kurse

Der russische Aktienmarkt ist nach tagelangem Abwärtstrend mit deutlichen Verlusten aus der Handelswoche gegangen. Die Nachrichtenagentur Interfax in Moskau hatte den Kursrutsch im Tagesverlauf sogar als "schwarzen Freitag" bezeichnet.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt ist nach tagelangem Abwärtstrend mit deutlichen Verlusten aus der Handelswoche gegangen. Die Nachrichtenagentur Interfax in Moskau hatte den Kursrutsch im Tagesverlauf sogar als "schwarzen Freitag" bezeichnet. Nach einem uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 3,76 Prozent bei 1 469,15 Punkten. Der Umsatz stieg auf 44,172 Mill. Dollar (30,541 Mill. Euro).

Ein schwacher Rubel sei deutlicher Hinweis auf Kapitalflucht ausländischer Investoren aus Russland, sagten Experten. Es gebe derzeit keine Anzeichen für ein Ende dieses Trends. Enttäuschende US-Arbeitsmarktdaten hätten den Leitindex am Freitag nach einem ohnehin schwachen Start weiter nach unten gezogen, sagten Analysten. Im Handelsverlauf hätten Vorschläge des russischen Energieministeriums, die Steuern auf dem Ölsektor zu senken, die Börse zumindest etwas stützen können. Insgesamt habe der RTS-Interfax-Index aber im Wochenverlauf rund elf Prozent verloren.

Im RTS-Handel in Moskau sanken Gazprom um 3,67 Prozent auf 8,67 Dollar. Lukoil notierten 0,52 Prozent stärker bei 67,60 Dollar. Rosneft gewannen 0,13 Prozent auf 7,83 Dollar. Mosenergo wurden nicht gehandelt bei 0,10 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > gingen mit minus 7,88 Prozent bei 152,00 Dollar aus dem Handel. Sberbank notierten mit minus 3,60 Prozent bei 2,14 Dollar. Surgutneftegas sanken um 7,35 Prozent auf 0,6 300 Dollar.

VTB fielen um 10,16 Prozent auf 0,00 230 Dollar. MTS notierten zum Börsenschluss um minus 5,97 Prozent auf 9,45 Dollar. Rostelekom sanken um 0,46 Prozent auf 10,75 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 24,08 Kopeken auf 25,4 552 Rubel je Dollar (Vortag: 25,2 144 Rubel). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs um 20,29 Kopeken auf 36,3 908 Rubel je Euro (Vortag: 36,5 937 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%