Internationaler Aktienhandel
Börse Wien startet positiv in die Woche

Die Wiener Börse hat den Handel am Montag bei moderatem Volumen mit recht deutlichen Kursgewinnen beendet. Der ATX stieg um 51,38 Punkte oder 1,25 Prozent auf 4 156,77 Einheiten.

dpa-afx/apa WIEN. Die Wiener Börse hat den Handel am Montag bei moderatem Volumen mit recht deutlichen Kursgewinnen beendet. Der ATX stieg um 51,38 Punkte oder 1,25 Prozent auf 4 156,77 Einheiten. "Es war insgesamt sehr ruhig, aber zumindest mit einem sehr freundlichen Unterton", kommentierte ein Marktteilnehmer das Geschehen. Umsätze und Meldungslage blieben erneut dünn.

Die Bankwerte fanden sich unter den größeren Gewinnern. So legten Raiffeisen International um 2,66 Prozent auf 101,05 Euro (361 180 Stück) zu. "Die 100-Euro-Marke wurde wieder geknackt", sagte ein Händler. Erste Bank schlossen um 2,12 Prozent höher bei 44,72 Euro.

Unter den übrigen Indexschwergewichten legten Telekom Austria um 1,45 Prozent auf 15,42 Euro zu, und Voestalpine gewannen 1,23 Prozent auf 48,40 Euro. OMV schwächten sich gegen den Trend um 0,25 Prozent auf 47,10 Euro ab.

Gut in Form präsentierten sich auch Wienerberger mit plus 4,01 Prozent auf 36,34 Euro. Skyeurope konnten ihren jüngsten Steigflug mit einem Kursplus von 4,88 Prozent auf 1,29 Euro fortsetzen. Die Aktien der Austrian Airlines (AUA) fielen hingegen um 2,43 Prozent auf 3,62 Euro.

Auch Uniqa Versicherungen schlossen an die deutlichen Freitagsgewinne an und stiegen um 2,75 Prozent auf 18,31 Euro. Hingegen büßten Vienna Insurance Group am Tag des Dividendenabschlags 2,19 Prozent auf 48,71 Euro ein.

Die Papiere von Warimpex legten nach Vorlage von Ergebnissen um 0,77 Prozent auf 6,55 Euro. Die Aktien von A-TEC Industries mussten ein Minus von 2,94 Prozent auf 53,90 Euro hinnehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%