Internationaler Aktienhandel
Moskau: Rubel schwach, Börse schwach

Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag deutlich schwächer geschlossen. Der Markt habe mit Gewinnmitnahmen auf die Abwertung des Rubels durch die Zentralbank vom Vortag reagiert, sagten Analysten.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag deutlich schwächer geschlossen. Nach lustlosem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 2,95 Prozent bei 1 033,72 Punkten. Der Umsatz stieg auf 5,268 Mill. Dollar (3,718 Mill. Euro). Der Markt habe mit Gewinnmitnahmen auf die Abwertung des Rubels durch die Zentralbank vom Vortag reagiert, sagten Analysten. Belastet habe auch eine negative Tendenz an europäischen Börsen, die sich am Nachmittag durchgesetzt habe.

Gazprom verloren im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 1,66 Prozent auf 163,25 Rubel (3,632 Euro). Im RTS-Handel in Moskau sackte die Aktie um 6,2 Prozent auf 5,07 Dollar ab. Rosneft verzeichneten einen Abschlag von 4,26 Prozent auf 6,07 Dollar. Lukoil stürzten um 6,38 Prozent auf 47,0 Dollar ab. Surgutneftegas schlossen mit minus 2,56 Prozent bei 0,76 Dollar. Transneft-Vorzugsaktien gingen 2,02 Prozent schwächer bei 485,0 Dollar aus dem Handel.

Norilsk Nickel weiteten ihre Vortagsverluste um 3,96 Prozent auf 101,8 Dollar aus. Severstal verbilligten sich um 3,09 Prozent auf 6,8 246 Dollar. Vsmpo Avisma gaben um 2,17 Prozent auf 67,5 Dollar nach. Sberbank notierten 2,62 Prozent im Minus bei 1,451 Dollar. Silowyje Maschiny lagen unverändert bei 0,11 Dollar. MTS legten gegen den Tagestrend um 5,21 Prozent auf 5,85 Dollar zu. Aktien des Opel-Interessenten GAZ schlossen unverändert bei 18,0 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 9,74 Kopeken auf 31,7 477 Rubel je Dollar (Vortag: 31,6 503). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubel um 01,09 Kopeken auf 44,9 389 Rubel (Vortag: 44,9 498).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%