Internationaler Aktienhandel
Osteuropa-Börsen: Kräftiges Plus in Prag und Warschau

Die Börsen in Osteuropa haben sich am Freitag dem positiven Trend an den Börsen weltweit angeschlossen und sind mit Gewinnen ins Wochenende gegangen. Vor allem in Prag und Warschau ging es kräftig nach oben.

dpa-afx/apa WARSCHAU/PRAG/BUDAPEST. Die Börsen in Osteuropa haben sich am Freitag dem positiven Trend an den Börsen weltweit angeschlossen und sind mit Gewinnen ins Wochenende gegangen. Vor allem in Prag und Warschau ging es kräftig nach oben.

In Budapest stieg der Leitindex BUX um 0,47 Prozent auf 22 130,58 Zähler. Tagessieger waren die Aktien von Raba Magyar Vagon , die um 5,03 Prozent auf 1 796 Forint anstiegen. Pannergy verbesserten sich um 4,95 Prozent auf 1 485 Forint. Das Unternehmen (ehemals Pannonplast) gab bekannt, dass Universal Investment Gesellschaft einen Anteil von 6,9 Prozent über seinen Fond Berenberg Balkan Baltikum erworben hat. Emasz konnten um 3,95 Prozent auf 23 700 Forint zulegen. Phylaxia sackten jedoch um 4,00 Prozent auf 24 Forint ab. Mol reduzierten sich um 0,76 Prozent auf 22 150 Forint.

In Prag gab es deutlichere Gewinne - der PX kletterte um 1,86 Prozent auf 1 561,10 Zähler. Central European Media verbesserten sich um 3,43 Prozent auf 1 448 Kronen. Vienna Insurance Group legten um 2,69 Prozent oder 32 Kronen auf 1 222 Kronen zu. Die Aktien der Erste Bank gewannen 2,44 Prozent auf 1 091 Kronen. Zentiva sackten jedoch um 0,31 Prozent auf 925,10 Kronen ab.

Auch in Warschau ging es kräftig nach oben. Der Leitindex WIG-20 stieg um 1,67 Prozent auf 2 971,63 Einheiten. Der breiter gefasste WIG-Index gewann 1,02 Prozent auf 47 477,05 Punkte. Die Bank Pekao notierte am oberen Ende der Kurstafel und ging mit einem Gewinn von 4,23 Prozent bei 204,3 Zloty aus dem Handel. Die PKO Bank gewannen 3,00 Prozent auf 45,7 Zloty. PGN legten um 2,60 Prozent auf 4,34 Zloty zu. Bioton sackten hingegen um 5,56 Prozent auf 0,68 Zloty ab. Kghm Polska Miedz fielen um 0,28 Prozent auf 105,4 Zloty.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%