Konjunkturdaten geben Auftrieb
Freundlicher Wochenausklang an den US-Börsen

Den anhaltend geringen Handelsumsätzen zum Trotz konnten die US-Aktienmärkten am Freitag Kursgewinne verbuchen. Dabei gaben insbesondere positiv aufgenommene US-Konjunkturdaten Auftrieb. Die Äußerungen von US-Notenbankchef Alan Greenspan, der angesichts der alternden US-Gesellschaft Reformen der Sozialsysteme forderte, lösten Händlern zufolge dagegen keine Reaktion am Markt aus.

HB NEW YORK. Der Standardwerte-Index Dow Jones verbuchte ein leichtes Plus von 0,2 % und schloss bei einem Stand von 10 195 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 stieg um 0,24 % und beendete das Börsengeschäft mit 1107 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,5 % auf 1862 Stellen.

„Gestern war der schwächste Tag des Jahres. Heute ist es nicht viel besser“, sagte Todd Leone von S.G. Cowen. Händlern zufolge befinden sich noch immer viele Marktteilnehmer in den Ferien. Zudem zögerten die Anleger vor dem am Montag beginnenden Parteikonvent der Republikaner in New York mit neuen Investitionen. Es gebe Befürchtungen, dass es bei diesem Ereignis zu Anschlägen kommen könnte. US-Justizminister John Ashcroft hatte jüngst gewarnt, unter anderem der Parteikonvent könnte ein attraktives Ziel für die Extremisten-Organisation Al-Kaida darstellen.

Unterstützung haben dem Markt nach Angaben von Händlern die Daten zum Wachstum der weltgrößten Volkswirtschaft und zum Verbrauchervertrauen geliefert. Die US-Wirtschaft ist nach der zweiten Schätzung der US-Regierung im zweiten Quartal um 2,8 % gewachsen und damit langsamer als im ersten Vierteljahr. Dennoch habe der Markt die Daten positiv aufgenommen, weil sie exakt den Prognosen von Analysten entsprachen, sagten Händler. Auch der Index des US-Verbrauchervertrauens der Universität Michigan habe positive Impulse geliefert. Zwar sank der Gradmesser für die Zufriedenheit der US-Bürger zum Vormonat, übertraf aber die Analystenerwartungen.

Seite 1:

Freundlicher Wochenausklang an den US-Börsen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%