Konjunkturdaten prägen Geschehen
Die Märkte am Montag

Wie die gesamte Woche, so wird auch der Montag von neuen Konjunkturdaten geprägt. Unternehmensnachrichten werden dagegen aller Voraussicht nach Mangelware bleiben.

HB DÜSSELDORF. Die Woche beginnt mit dem Monatsbericht der Deutschen Bundesbank. In den USA steht am Nachmittag der Index der Frühindikatoren für den Monat Mai an. Für den selben Monat wird in Großbritannien der Finanzierungssaldo der öffentlichen Hand publiziert. Nur wenig Impulse erwarten die Anleger vom politischen Gipfeltreffen der EU und der Vereinigten Staaten in Washington.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%