Marktberichte
Märkte am Donnerstag

Anleger und Analysten blicken einmal mehr auf die Daten aus den USA.

In den USA stehen erneut wichtige Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an. Dazu zählen die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis 12. März (14.30 Uhr), die Frühindikatoren für Februar (16.00 Uhr) und der Konjunkturindex der Philadelphia Fed für März (18.00 Uhr). In Frankfurt findet schon um 9.00 Uhr eine Sitzung des Erweiterten Rates der EZB statt. Auch der Unternehmenskalender ist gut gefüllt.

Zur Bilanz-PK haben geladen: United Internet, Medion, MAN Nutzfahrzeuge, Allianz und Hypo-Vereinsbank. Zahlen veröffentlichen auch Goldman Sachs, Bank Vontobel und Swiss Re.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%