Marktbericht: Asiatische Aktienmärkte
Turbulenzen im US-Finanzsektor belasten asiatische Börsen

Die jüngsten Turbulenzen in der US-Finanzwirtschaft haben sich teils deutlich auf die asiatischen Börsen niedergeschlagen. In Indien fiel der Sensex in Bombay bis zum frühen Morgen 4,66 Prozent auf 13 345,51 Punkte.

dpa-afx BOMBAY/SYDNEY. Die jüngsten Turbulenzen in der US-Finanzwirtschaft haben sich teils deutlich auf die asiatischen Börsen niedergeschlagen. In Indien fiel der Sensex in Bombay bis zum frühen Morgen 4,66 Prozent auf 13 345,51 Punkte. Händler waren sich uneins, ob die Talsohle der Finanzkrise nun erreicht sei, hieß es. In Australien fiel der S & P/ASX 200 Index um 2,03 Prozent 4 804.3 Punkte. Die Anleger warteten erst einmal ab, wie die US-Börsen auf die jüngsten Nachrichten reagierten und hielten sich derweil mit dem Handeln zurück, lautete die Begründung für den vergleichsweise geringen Ausschlag. In Japan sind die Börsen wegen eines Feiertags geschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%