Marktbericht: Börse Frankfurt
Dax schafft fulminante Wende

Innerhalb von einer halben Stunde machte der Dax gut hundert Punkte gut und beendete den Handel deutlich im Plus. Nachrichten aus den USA beflügelten den Index, der zwischenzeitlich mehr als zwei Prozent verloren hatte. Was war geschehen?

HB FRANKFURT. Die Hoffnung kehrt zurück. Der Dax beendete den Handel 1,4 Prozent höher bei 4 985 Punkten, nachdem er zuvor noch bis auf 4 802 Zähler gefallen war. Analysten werteten die starke Erholung des US-Verbrauchervertrauens als Zeichen dafür, dass die konjunkturelle Talsohle bald erreicht werden könne.

Die US-Börsen verbuchten bei Handelsschluss in Deutschland ebenfalls deutliche Kursgewinne. Der Dow-Jones-Index legte zwei Prozent auf 8 442 Punkte zu. Der S&P-500 gewann ebenfalls zwei Prozent auf 904 Zähler. Der Nasdaq-Composite verbuchte ein Plus von 2,8 Prozent auf 1 738 Stellen.

Das US-Verbrauchervertrauen hatte deutlich stärker als von Volkswirten erwartet zugelegt. Der vom Conference Board ermittelte Konsumindex kletterte von revidiert 40,8 Punkten im Vormonat auf 54,9 Punkte, Volkswirte hatten indes lediglich einen Anstieg auf 42,3 Punkte erwartet. Marktanalyst Marco Günther von der Hamburger Sparkasse kommentierte: "Die Hoffnungen auf eine nachhaltige Wende beim US-Verbrauchervertrauen haben neue Nahrung erhalten." Die zuletzt geäußerten Sorgen um eine Herabstufung der Kreditwürdigkeit der USA seien insofern in den Hintergrund getreten.

Dabei verlief der Handel heute vorher alles andere als optimal. Zur Verunsicherung trugen unter anderem die andauernden militärischen Drohgebärden aus Nordkorea bei. Mit Sorge schauten Investoren auf eine mögliche Insolvenz des bis vor kurzem weltgrößten Autobauers General Motors. "Das schwebt wie ein Damokles-Schwert über dem Markt", erklärte ein Händler.

Obwohl seit Monaten damit gerechnet werde, dass GM in den Gläubigerschutz gehe, sei die Dimension einer solchen Entwicklung beängstigend, erklärte ein Händler. Schließlich hingen daran sowohl in den USA als auch in Europa viele Arbeitsplätze, deren Wegfall die ohnehin schwache Konjunktur dies- und jenseits des Atlantiks zusätzlich belasten würde.

Seite 1:

Dax schafft fulminante Wende

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%