Marktbericht
Börse Moskau: Markt war extrem volatil

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit Verlusten geschlossen. Nach einem aktiven und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit minus 0,72 Prozent bei 1 843,24 Punkten. Der Umsatz stieg auf 60,539 Mill. Dollar (44,790 Mill. Euro).

In der ersten Tageshälfte habe der Markt an festen US-Indizes und steigender Tendenz bei den Ölpreisen profitiert, sagten Analysten. Am Nachmittag habe die Kauflust der Händler abgeebbt. Die meisten Spekaulanten hätten auf neue US-Statistiken gewartet. Mehrere hätten auch angesichts der ungewissen Situation auf dem Effektenmarkt Chinas eine abwartende Position bezogen, hieß es in Moskau.

Gazprom sanken im Parketthandel an der zum RTS-System gehörenden St. Petersburger Effektenbörse um 0,58 Prozent auf 244,37 Rubel (6,997 Euro). Im RTS-Handel in Moskau schloss das Papier mit minus 1,36 Prozent bei 9,42 Dollar. Novatek zogen um 0,21 Prozent auf 4,95 Dollar an.

EES Rossii notierten 2,79 Prozent schwächer bei 1,3 055 Dollar. Lukoil legten um 0,54 Prozent auf 74,2 Dollar zu. Rosneft gingen mit minus 1,83 Prozent bei 8,06 Dollar vom Markt. Surgutneftegas (Sibirien) verloren 1,17 Prozent auf 1,185 Dollar.

Yukos waren nicht gefragt (14. Mai: 0,49 Dollar). Bei Gazpromneft (einst Sibneft ) gab es keine Aktivität (4. Mai: 3,85 Dollar). Für Tatneft (Teilrepublik Tatarstan) hatten die Anleger kein Interesse (14. Mai: 4,49 Dollar). Transneft-Vorzugsaktien gaben um 1,12 Prozent auf 1 770,0 Dollar nach.

Norilsk Nickel rutschten um 2,87 Prozent auf 189,3 Dollar ab. Polus Soloto schlossen knapp behauptet mit minus 0,36 Prozent bei 42,05 Dollar. Severstal (Nordrussland) kletterten um 2,61 Prozent auf 13,75 Dollar. Vsmpo Avisma gewannen 2,1 Prozent auf 305,0 Dollar.

Sberbank notierten 0,66 Prozent im Minus bei 3 770,0 Dollar. Mosenergo wurden nicht gehandelt (27. April: 0,235 Dollar). Silowyje Maschiny (Power Machines) gaben 0,85 Prozent auf 0,1 755 Dollar ab. Rostelekom verzeichneten einen Aufschlag von 1,34 Prozent auf 9,2 Dollar. MTS wurden nicht gehandelt (16. Mai: 9,5 Dollar).

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 6,98 Kopeken auf 25,8 074 Rubel je Dollar (Vortag: 25,7 376). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 9,34 Kopeken auf 34,9 200 Rubel (Vortag: 35,0 134).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%