Marktbericht: Börse New York
US-Börsen zwischen Hoffen und Bangen

Die US-Börsen haben positiv auf die neuesten Konjunkturdaten reagiert, wonach die Wirtschaft ihre Talfahrt im Frühjahrsquartal deutlich verlangsamt hat. Sorgen bereitete den rezessionsgeplagten Anlegern jedoch ein neuerlicher Rückgang der wichtigen Konsumausgaben. Folge: Die Börsen tendierten uneinheitlich.

HB NEW YORK. Die US-Börsen haben zum Wochenausklang uneinheitlich tendiert. Dow und S&P legten leicht zu, während die Nasdaq nachgab. Im Fokus der Anleger standen am Freitag neben weiteren Quartalsberichten vor allem frische Konjunkturdaten. Danach hat die US-Wirtschaft ihre Talfahrt im Frühjahr deutlich verlangsamt.

Die von der Rezession geplagten Anleger begrüßten dies zwar als ein gutes Zeichen. Sorgen bereitete ihnen jedoch ein neuerlicher Rückgang der Konsumausgaben, die etwa zwei Drittel der US-Wirtschaftsleistung ausmachen. Die Börsianer griffen bei großen Industriekonzernen wie 3M und bei Technologieriesen wie Apple zu. Abgestraft wurde dagegen der Unterhaltungskonzern Disney, der mit einem Gewinneinbruch enttäuschte.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte pendelte im Verlauf zwischen einem Hoch von 9218 und einem Tief von 9133 Punkten. Er verließ den Handel mit einem Plus von 0,2 Prozent bei 9171 Zählern. Der breiter gefasste S&P-500-Index gewann knapp 0,1 Prozent auf 987 Stellen. Der Index der Technologiebörse Nasdaq notierte dagegen 0,3 Prozent im Minus bei 1978 Stellen.

Auf Wochensicht ergibt sich beim Dow-Jones ein Gewinn von 0,9, beim S&P von 0,8 und bei der Nasdaq von 0,6 Prozent. In Frankfurt schloss der Dax 0,5 Prozent leichter bei 5332 Punkten.

In den USA ging die Wirtschaftsleistung im Frühjahr nur noch um ein Prozent zurück und damit weniger als erwartet. Zu Jahresbeginn war die weltgrößte Volkswirtschaft nach neuen Berechnungen um 6,4 Prozent geschrumpft. Der private Konsum, die wichtigste Stütze der US-Wirtschaft, fiel im Frühjahr um 1,2 Prozent. Im ersten Quartal hatte er noch zugelegt.

Seite 1:

US-Börsen zwischen Hoffen und Bangen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%