Marktbericht
Börse Tokio schließt schwächer

dpa-afx TOKIO. Die Börse in Tokio hat am Freitag in Folge der negativen Vorgabe der Wall Street sowie enttäuschender Daten zur japanischen Industrieproduktion schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte fiel um 70,54 Punkte oder 0,52 Prozent auf 13 346,54 Punkte. Der breit gefasste Topix gab um 4,00 Punkte oder 0,28 Prozent auf 1 419,84 Punkte nach.

Die Regierung in Tokio hatte bekannt gegeben, dass die Industrieproduktion in Japan im September lediglich um 0,2 Prozent zum Vormonat gestiegen war. Das ist deutlich weniger als von Ökonomen allgemein erwartet worden war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%