Marktbericht
Dax legt zu, Continental gefragt

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt nochmals in Kauflaune gezeigt. Der Dax beendete den Xetra-Handel am Donnerstag 0,4 Prozent im Plus bei 7 869 Punkten. Händler sprachen allerdings von einem dünnen Geschäft mit geringen Umsätzen.

HB FRANKFURT. Es würden nur noch kleinere Anpassungen in den Portfolios vorgenommen, die meisten Anleger hätten bereits mit dem Jahr abgeschlossen, sagte ein Börsianer. "Wenn nicht der große Verfall an den Terminmärkten am Freitag wäre, wäre am Markt gar nichts mehr los", merkte an anderer Händler an.

Die Gewinnerliste im Dax führte Continental mit einem Kursplus von 3,25 Prozent an. Börsianer begrüßten die Entscheidung von Conti, die Elektromotorsparte des jüngst übernommenen Autozulieferers VDO an Brose weiter zu verkaufen. "Insgesamt könnte der Verkauf die Zuversicht etwas erhöhen, die bis 2010 geforderte Rendite von zehn bis zwölf Prozent auch erreichen zu können", erklärten die Analysten der LBBW.

Die ebenfalls stark gefragten Titel des Sportartikelherstellers Adidas profitierten von guten Geschäftszahlen des US-Konkurrenten Nike und kletterten um 1,2 Prozent. Nike hatte im abgelaufenen Quartal seinen Gewinn überraschend deutlich gesteigert. "Das zieht Adidas mit", sagte ein Händler.

Der Softwarekonzern SAP verdankte das Kursplus von 0,4 Prozent nach Einschätzung von Börsianern den Quartalszahlen des Erzrivalen Oracle. Der US-Softwarekonzern hatte Gewinn und Umsatz im vergangenen Quartal kräftig gesteigert und sich für den weiteren Geschäftsverlauf optimistisch geäußert.

Seite 1:

Dax legt zu, Continental gefragt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%