Marktbericht
Europa-Leitindex Eurostoxx rauscht in den Keller

dpa-afx PARIS/LONDON. Negative Impulse von der Wall Street haben den europäischen Börsen am Mittwoch deutliche Verluste beschert. Schwache Häusermarkt-Daten und Sorgen über ein Ausufern der Turbulenzen an den Finanzmärkten belasteten den US-Aktienmarkt und zogen auch die europäischen Märkte tiefer ins Minus.

Der europäische Leitindex Eurostoxx 50 fiel um 2,06 Prozent auf 4 235,41 Punkte. Der auch Schweizer und britische Werte umfassende Stoxx 50 büßte 1,67 Prozent auf 3 740,82 Punkte ein. Der Euronext 100 verlor 1,81 Prozent auf 990,14 Zähler. In Paris fiel der CAC 40 um 2,14 Prozent auf 5 551,55 Zähler und in London gab der Ftse 100 um 1,66 Prozent auf 6 270,70 Punkte nach.

Französische Autotitel gehörten nach den am Vortag veröffentlichten US-Absatzzahlen zu den größten Verlierern in Europa. Nach Einschätzung der UBS trifft die Schwäche des dortigen Automarktes Renault härter als die deutschen Autobauer - die Analysten bekräftigten ihre "Sell"-Empfehlung. Renault-Aktien gaben als Schlusslicht im Eurostoxx 50 um 4,09 Prozent auf 95,00 Euro nach. PSA Peugeot Citroen verloren 3,89 Prozent auf 57,13 Euro. Die WestLB hatte PSA-Aktien am Morgen von "Buy" auf "Add" abgestuft.

Bei den Bankenwerten bewegten Analystenkommentare die Kurse. Societe Generale verloren 2,93 Prozent auf 118,40 Euro, nachdem Lehman Brothers die Titel von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft hatte. In London fielen Northern Rock als zweitschwächster "Footsie"-Wert um 5,33 Prozent auf 693,00 Pence - Lehman hatte die Papiere von "Equal-Weight" auf "Underweight" gesenkt und das Kursziel von 858 auf 820 Pence reduziert. Auch andere britische Banken gehörten zu den Verlierern.

Deutliche Gewinne verbuchten indes die in London schwer gewichteten Minenwerte. Vedanta legten an der "Footsie"-Spitze um 3,07 Prozent auf 1 847,00 Pence zu. Merrill Lynch hob die Aktien auf ihre "Europe 1 list" und bekräftigte die Empfehlung "Buy" mit dem Ziel 2 450 Pence. Lonmin verteuerten sich um 0,37 Prozent auf 3 227,00 Pence und auch Rio Tinto hielten sich mit minus 0,09 Prozent auf 3 525,00 Pence relativ gut. Beide Aktien zählen zu den "best diversified picks" von Merrill Lynch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%